ch.oddb.org
 
Analysen | Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Patienteninformation zu Weleda Arnica-Salbe:Weleda AG
Vollst. PatinformationDrucken 
Eigensch.AbänderungKontraind.Dos./Anw.Unerw.WirkungenGewöhnliche H.Zusammens.Packungen
Swissmedic-Nr.ZulassungsinhaberStand d. Info. 

Wann wird Weleda Arnica-Salbe angewendet?

Gemäss der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis kann Weleda Arnica-Salbe bei stumpfen Verletzungen wie Prellungen, Verstauchungen, Quetschungen und Blutergüssen sowie bei Muskel- und Gelenkbeschwerden angewendet werden.
Weleda Arnica-Salbe wirkt entzündungshemmend und schmerzlindernd. Ihre Wirkung beruht auf dem Auszug der Heilpflanze Arnica montana (Familie der Korbblütler), die für ihre wundheilende Wirkung bekannt ist.
Weleda Arnica-Salbe wird von der normalen Haut gut vertragen und lässt sich leicht einmassieren.

2019 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home