ch.oddb.org
 
Analysen | Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Ceftriaxon Sandoz 2 g i.v., Pulver zur Herstellung einer Infusionslösung - Flasche(n)
55682041 Sandoz Pharmaceuticals AG
Ceftriaxon Sandoz 2 g i.v., Pulver zur Herstellung einer Infusionslösung29.10.2002
Generikum29.10.2002
Ceftriaxone (J01DD04)24.08.2007
WHO-DDD23.08.2022
08.01.30.Flasche(n)
08.01.30. 
A  
JaInfektionskrankheiten
FI 
13.00Ja
Ceftriaxon Sandoz

Nachbehandlung in der ambulanten Praxis von Osteomyelitis, Lungenabzessen und Endocarditis.
Gonorrhoe.
Lyme-Borreliose.
    
10%27.20
27.20
7680556820418Synthetika
2986790 
Zusammensetzung
Praeparatio sicca: ceftriaxonum 2 g ut ceftriaxonum natricum pro vitro.
Packungsbestandteile
Trockensubstanz
Pro Vitro
 
WirkstoffeStärkeZusätzliche Information
Ceftriaxon2 g entspricht Ceftriaxonum Natricum pro Vitro Praeparatio sicca
Quelle
Datum des Datenimports : 06.07.2018
Swissmedic-Registration :
Sequenz :
Präparatname :
Zulassungsinhaber: :
Produktgruppe :
Index Therapeuticus (BSV) :
Heilmittelcode :
Registrierungsdatum :
Gültig bis :
Packungsnummer :
Packungsgrösse :
Handelsform/Einheit :
Abgabekategorie :
Wirkstoffe :
Zusammensetzung :
 
2018 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home