ch.oddb.org
 
Analysen | Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Cubicin 350 mg, Pulver zur Herstellung einer Injektions- oder Infusionslösung - Durchstechflasche(n)
57870001 PSMSD Merck Sharp & Dohme AG
Cubicin 350 mg, Pulver zur Herstellung einer Injektions- oder Infusionslösung03.04.2007
  03.04.2007
Daptomycin (J01XX09) 
WHO-DDD02.04.2022
08.01.93.Durchstechflasche(n)
08.01.90. 
A  
JaInfektionskrankheiten
FIPI
106.23Ja
Cubicin

Behandlung erwachsener Patienten bei komplizierten Haut- und Weichteilinfektionen (cSSTI) verursacht durch empfindliche Gram-positive Mikroorganismen, Staphylococcus aureus Bakteriämie (SAB) und rechtsseitige infektiöse Endokarditis (RIE) verursacht durch methicillinempfindliche und methicillinresistente Keime.
Die Wirksamkeit von CUBICIN bei Patienten mit linksseitiger Endokarditis aufgrund von S. aureus wurde nicht nachgewiesen.
Der Therapiebeginn muss unter Anleitung eines Spezialisten im Spital erfolgen.
01.08.2007  
10%138.35
110.68
7680578700019Synthetika
3472780 
Zusammensetzung
Praeparatio cryodesiccata: daptomycinum 350 mg, natrii hydroxidum, pro vitro.
Packungsbestandteile
Praeparatio cryodesiccata:
Lyophilisat
Pro Vitro
 
WirkstoffeStärke
Daptomycin350 mg
 
Hilfsstoffe
Natrium Hydroxid
Quelle
Datum des Datenimports : 06.07.2018
Swissmedic-Registration :
Sequenz :
Präparatname :
Zulassungsinhaber: :
Produktgruppe :
Index Therapeuticus (BSV) :
Heilmittelcode :
Registrierungsdatum :
Gültig bis :
Packungsnummer :
Packungsgrösse :
Handelsform/Einheit :
Abgabekategorie :
Wirkstoffe :
Zusammensetzung :
 
2018 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home